Hier findest du die meistgestellten Fragen und die Antworten. Noch etwas unklar? Dann schreib eine Mail an landeslager@vcp-rps.de

Wo findet das Landeslager statt?

Das Landeslager (Standlager) findet auf dem Moorlakes Wood Scout Centre in Wales statt. Mehr Infos über den Platz findet ihr auf der facebook-Seite des Platzes!

Wann findet das Landeslager statt?

Das Landeslager findet vom 17.07. - 02.08.2020 statt. Die ersten 5 Tage gehen die Gruppen auf Fahrt/Hajk. Das Standlager beginnt dann ab dem 23.07.2020 auf dem Lagerplatz.

Für wen ist das Landeslager?

Das Landeslager richtet sich vor allem an die Pfadfinderstufe (ab ca. 10 Jahren) aber natürlich auch an R*Rs und alle anderen Stammesmitglieder. Für Familien wird es das Familien-Teillager Hoppetosse geben.

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung zum Landeslager bekommt ihr von eurer Stammesrunde oder eurem*eurer Gruppenleiter*in. Diese wiederum geben eure Anmeldung dann an die Lagerleitung weiter. Auch der Lagerbeitrag wird von den Stämmen eingesammelt und anschließend an den Landesverband überwiesen.

Was kostet das Landeslager?

Das Landeslager kostet 225,00 € bei Anmeldung bis 15.03.2020 und 325,00€ bei Abmeldung nach dem 15.03.2020. Nicht im Beitrag enthalten sind die Kosten für die Verpflegung und sonstige Ausgaben während der ersten fünf Tage. Der Beitrag hierfür wird von den Stämmen selbst festgelegt.

Wie ist die Anreise organisiert?

Die Anreise wird mit Reisebussen stattfinden. Diese werden an mehreren Punkten über RPS verteilt starten und die Gruppen an zuvor vereinbarten Startpunkten in Wales absetzen. Die genauen Treffpunkte und Uhrzeiten hängen von den Anmeldezahlen und den Zielpunkten der einzelnen Gruppen ab und werden noch bekannt gegeben. Auch die Rückfahrt findet mit Reisebussen statt.

Wird es Zweitgepäck geben?

Ja, jede*r darf ein zweites, kleines Gepäckstück mit etwas frischer Kleidung etc. mitnehmen, das direkt auf den Lagerplatz gebracht wird. Hierzu wird es zu einem späteren Zeitpunkt noch genaue Informationen geben.

Was bedeutet überhaupt „Auf Fahrt gehen“?

Die ersten fünf Tage des Landeslagers verbringen die einzelnen Gruppen auf Fahrt, was so viel bedeutet wie mit Zelt und allem was man so braucht unterwegs zu sein um Land & Leute kennen zu lernen. Wie genau ihr diese fünf Tage ausgestaltet ist aber natürlich euch überlassen.

Auch wenn ihr zuvor noch nie auf Fahrt wart, braucht ihr euch keine Sorgen machen. In den kommenden Splittern und auf unserer Website findet ihr in nächster Zeit alle wichtigen Informationen rund um das Thema inklusive einer Anleitung für eine “Probefahrt” direkt vor eurer Haustür. Außerdem könnt ihr euch bei fragen und Problemen Rund um das Thema immer an Hennes & sein Team wenden (fahrt@landeslager.vcp-rps.de).

Wie ist die medizinische Versorgung auf dem Lager?

Wir werden das gesamte Lager über unser eigenes, deutschsprachiges Sanitäter-Team vor Ort haben, das sich während des Lagers um kleinere Verletzungen kümmern wird. Außerdem wird dieses Team für Notfälle in Kontakt mit den örtlichen Behörden stehen.

Wie kann ich mitarbeiten?

Wir suchen noch motivierte Helfer*innen für das Landeslager. Falls du Interesse hast mitzuarbeiten, findest du aktuelle Stellenausschreibungen auf unsere Homepage unter landeslager.vcp-rps.de/hilf-uns/ . Sollte dich ein bestimmter Bereich besonders interessieren kannst du dich aber natürlich auch direkt an die Köpfe der einzelnen Bereiche wenden oder dich ganz allgemein bei der Lagerleitung unter landeslager@vcp-rps.de melden.

Ich habe noch eine Frage, wo kann ich mich melden?

Die meisten Fragen kann euch wahrscheinlich schon eure Stammesrunde beantworten oder weiß mindestens, wo weitere Informationen zu finden sind. Solltet ihr doch eine Fragen haben, die eure Stammesrunde nicht beantworten kann, könnt ihr euch auch jeder Zeit an die Lagerleitung unter landeslager@vcp-rps.de wenden.